• Standorte: Köln, Westerwald, Aachen und Duisburg

Android Smartphones für Unternehmen

MIT EINEM ANDROID SMARTPHONE MOBIL ARBEITEN

Auch mit den Handys mit dem Betriebssystem Google Android können Sie wunderbar unterwegs arbeiten. Die Android Smartphones bieten sich als Alternative zu dem Apple iPhone an.

EMAILS MIT DEM ANDROID-HANDY

Eigentlich sind ja die Google Telefone so konzipiert, um optimal mit den Google Diensten zusammenzuarbeiten. Im Idealfall also nutzen Sie auch die Google-Cloud.

Google hat mit den Business-Apps eine Konkurrenz zu Microsoft Office 365 aufgebaut – oder es zumindest versucht. In Unternehmen setzt es sich nicht ganz durch.

Die Usability ist mit den Microsoft Produkten einfach noch am besten für die meisten Unternehmen.

Lediglich junge Startups in kreativen Bereichen sind sehr angetan von den Google-Produkten.

In jedem Fall passt aber auch die Microsoft Office 365-Lösung oder die Anbindung an einen Exchange Server. Es funktioniert wunderbar und Sie haben Zugriff auf Emails, Kalender, Notizen, Aufgaben usw. – direkt von Ihrem Serversystem.

Alle Emails und sonstige Daten sind automatisch auf dem Server gespeichert. Sollten Sie das Gerät verlieren oder es kaputt gehen ist nichts weg, alles ist jederzeit gesichert. Eine tolle Lösung und völlig pflegeleicht.

DURCH PUSH-MAIL JEDERZEIT INFORMIERT

Nutzen Sie die jederzeit-online-Verbindung des Smartphones und Emails werden Ihnen direkt auf das Mobilgerät übertragen – und zwar sobald eine Email auf Ihrem Server vorhanden ist. Keine Wartezeit und kein ständiges Abrufen von Emails. Sie können einstellen, ob Anhänge auch direkt heruntergeladen werden sollen oder nur auf Anfrage.

Auch die weiteren Outlook-Funktionen wie das Markieren von Emails oder das Setzen von gelesen/ungelesen gehen problemlos und synchronisieren sich sofort mit Ihrem Outlook am PC oder Mac. Eine tolle Lösung.

AUSWAHL AN GERÄTEN

Anders als das Apple iPhone können Sie bei Android auf viele verschiedene Hersteller setzen. Sehr gut verkaufen sich die Geräte von Samsung oder HTC. Aber schauen Sie selbst, oder lassen Sie sich beraten, welche Hardware am meisten aus dem Android herausholt. Inhaltlich wohl nicht entscheidend, aber äußerlich können Sie sich das Gerät aussuchen, welches Ihnen am besten gefällt.

SICHERHEIT IM ALLTAG

Google hat versucht, einige Sicherheitsmechanismen einzubauen. In Verbindung mit dem Exchange Server haben Sie zumindest die Möglichkeit, einen PIN Schutz zu erzwingen und das Gerät bei Verlust löschen zu lassen.

Immer wieder jedoch gibt es Meldungen über Schadprogramme auf dem Android. Letztlich ein Vor- aber auch Nachteil: Google versucht die Anwendungen etwas “offener” zu gestalten. So kann sich jedoch auch ein Schadprogramm einschmuggeln, aber man kann flexibler Programme installieren.

Genau das lockt junge Leute zum Android. Apple hat hier das sicherere Konzept der Anwendungsverteilung.

ANDROID FUNKTIONEN

  • Emails, Kalender, Aufgaben, Notizen immer synchron mit dem Exchange Server oder den Google Cloud-Diensten (Apps)
  • Ihre Daten auf dem Server gespeichert und sicher
  • Bei Verlust eine Remote-Löschung möglich
  • preiswerte Geräte oder Highend-Geräte erhältlich – von verschiedenen Herstellern
  • Durch Anbindung an Google eine zukunftsweisende Technik
  • Großes Angebot an Zusatzprogrammen – generell für fast alles eine App erhältlich
  • Großes Angebot an Zusatzprogrammen – generell für fast alles eine App erhältlich
concept-of-help-and-assistance-PKKGJRB-min