• Standorte: Köln, Westerwald, Aachen und Duisburg

Externe IT-Abteilung

Externe IT-Abteilung

IT-Dienstleister

  • Ständige Verfügbarkeit
    (kein Ausfall durch Krankheit, Urlaub, Ausbildung, etc.
  • Keine Erweiterung des Stammpersonals und somit keine kostenintensive Personalsuche nötig
  • Flexible Nutzungspauschale
  • Dynamischer IT-Ressourcenabruf zum Abdecken von Spitzenlasten
  • Know-how muss nicht intern aufgebaut werden
  • Wenig unternehmenspolitische Probleme
  • Großer Erfahrungsschatz aus vielen verschiedenen Firmen-Projekten
  • Kurzfristig disponierbar, schnell verfügbar
  • Volle Kostenkontrolle. Aufgrund vertraglicher Regelung lassen sich Kosten für Sie langfristig besser planen
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit: Wir können auf Änderungen der Marktverhältnisse sehr schnell reagieren, z.B. bei der Einführung neuer Hard- und Software
  • Professionalität. Da für die gleichen Aufgabenstellungen bei uns mehr Mitarbeiter zur Verfügung stehen, kann eine Spezialisierung leichter erfolgen und dadurch
  • Eine professionelle Betreuung gewährleistet werden
  • State-of-the-Art: Durch die Spezialisierung unserer Mitarbeiter sind diese auf dem aktuellen Stand der Entwicklung
  • Zugang zu modernster IT-Technologie
  • Ständige Verfügbarkeit (kein Ausfall durch Krankheit, Urlaub, Ausbildung, etc.)

Interne Mitarbeiter

  • Gesetzlicher Mindesturlaub z. Zt. 24 Werktage im Kalenderjahr Statistisch fehlen Mitarbeiter durchschnittlich sechs bis acht Tage pro Jahr krankheitsbedingt
  • Aufwendiges Personalmanagement
  • Starres Kostenkorsett
  • Ständiger Einsatz auch in Nebenzeiten
  • Zeitintensive Aus- und Weiterbildung
  • Gelegentliche Betriebsblindheit
  • Gleichbleibende Anforderungen aus der Unternehmenshistorie heraus
  • Eingebunden in interne Prozesse und Projekte
  • Unvorhergesehene Ausgaben, die kurzfristig die Kostenstelle belasten
  • Zeitverzögerte Implementierung neuer Marktangebote
  • Einzelkämpfer-Situation. Oftmals nur ein bis zwei fest angestellte IT-Verantwortliche, die auf sich alleine gestellt sind
  • Durch den schnellen Wandel gerade in der IT-Branche fällt es vielen Unternehmen schwer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben
  • IT-Investitionen werden aus Kostengründen immer wieder verschoben
  • Zeitliche und fachliche Ressourcen beschränken sich auf die eigene IT-Abteilung

Externe IT-Abteilung: Outsourcing

Outsourcing ist ein Vertrauensverhältnis, das nur Schritt für Schritt gedeiht. Die Entscheidung für eine Auslagerung einer Aufgabe muss wohl überlegt sein. Um Ihnen den Einstieg in dieses Thema zu erleichtern, haben wir für Sie wesentliche Fakten zusammengetragen, die den Einsatz eines externen Mitarbeiters im Vergleich zu einem internen Mitarbeiter charakterisieren.

Hier eine kurze Darstellung Ihrer Vorteile:

  • Deutliche Kostenersparnis – Einsparung des Arbeitsplatzes, keine Nebenkosten (Lohnfortzahlung bei Krankheit, Urlaub, Ausbildung)
  • Konzentration aufs Kerngeschäft. Ihre Fachleute in den Abteilungen können sich um strategische Aufgaben kümmern und sind weniger durch IT-Probleme oder IT-Projekte gebunden
  • Hochqualifiziertes Personal mit aktuellstem Wissen
  • Weniger Verwaltungsaufwand bei voller Kostenkontrolle
  • flexibler beim Einsatz von Human Capital (kein Kündigungsschutz)
  • Professionalität durch Experten-Know-How der edvXpert GmbH
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com